Ätherische Öle

neues Starterset

“…Die meisten von uns haben die Kraft der ätherischen Öle bereits erlebt, ohne sich dessen bewusst zu sein. Vom belebenden Aroma einer Zitronenschale bis zum beruhigenden Duft des Lavendels – ätherische Öle sind praktisch überall um uns herum.

Diese konzentrierten, natürlichen Aromen werden als Flüssigkeiten aus den Blüten, Blättern, Wurzeln und Samen von Sträuchern, Blumen, Bäumen und Büschen gewonnen. Pflanzen benötigen die ätherischen Öle für ihr Wachstum und um sich an ihre Umweltbedingungen anzupassen. So spielen die Öle auch bei der Abwehr von Insekten oder von Krankheiten eine wichtige Rolle. Reine, unverfälschte ätherische Öle bieten eine Vielzahl möglicher positiver Wirkungen und verbessern schon jetzt tagtäglich das Leben von Millionen von Menschen….” – zitiert aus der Young Living Broschüre “Ätherische Bausteine”.

Ätherische Öle können uns stärken und gerade für Hochsensible hervorragend eingesetzt werden.  Hochsensible Personen und damit auch die Kinder, sind sehr wahrnehmungsbegabt und nehmen über die Sinne verstärkt wahr, daher bieten die „Pflanzengeister“ eine gute Möglichkeit, Entspannung und Wohlbefinden zu unterstützen. Da jede Pflanze eine bestimmte Eigenschaft in sich trägt, gibt sie in Form des ätherischen Öles diese Eigenschaft an uns weiter.

So wissen wir z.B., dass

Weihrauch zugeschnitten

Weihrauch ein sehr spirituelles Öl ist und den Menschen wieder näher mit seiner Seele zusammenbringen kann. Ich setze es sehr gerne bei Säuglingen und Kleinkindern ein, um sie zu beruhigen. Ferner unterstützt es sie, besser in ihren Energiekörper zu finden. Ganz wunderbar: Nach der Geburt einen Tropfen Weihrauch im Energiefeld des Babys einfächern.

Lavendel  Lavendel sich grundsätzlich beruhigend auf  uns auswirken und einen tieferen Schlaf unterstützen kann.

Lemon Zitrone belebend wirkt und die Konzentrationsfähigkeit steigern kann. Außerdem macht es gute Laune und ist ein vielseitiges Familienöl!

Zedernholz

Zedernholz – wie alle Baumöle – eine erdende Wirkung auf uns hat. Besonders für die lebhaften Kinder sehr gerne genommen.

Somit können wir uns je nach Zustand, den wir erreichen möchten, die ätherischen Öle in unser Leben integrieren.

Da ich sehr großen Wert auf Qualität lege, arbeite ausschließlich mit den ätherischen Ölen der Firma Young Living. Da kommt mir nichts anderes in die Nase oder auf die Haut.

Wenn ich dich mit meiner Begeisterung angesteckt habe und du mehr über die ätherischen Öle erfahren möchtest, dann freue ich mich, wenn du Teil meiner duften Welt wirst. Gerne unterstütze ich dich bei der Auswahl des richtigen ätherischen Öles. Schreibe mir bitte ein email – mein Aroma-Team und ich sind gerne für dich da.